Wie war es heute? Hast du etwas neues entdeckt?

Dann wiederhole es am nächsten Mittwoch in der Theaterwerkstatt. Halte es fest!

Wenn du deine guten Momente auf der Bühne mit Spass wiederholen kannst, dann bist du auf dem Weg, ein Schauspieler zu werden...

    














Wir beginnen mit Aufwärmen: „Fangis“, Ball- und Rätselspiele, Musik, Geschwindigkeit, Standbilder...


Die Fussballer wärmen sich vor dem Training auch auf!

Jetzt geht es los! Wir befassen uns mit Geschichten, Figuren und Situationen, den Regeln des Theaterspiels und den Tricks der Improvisation.

Häää!? Was heisst das?

Theater und Filme sind eine Kunst: Die Kunst des„Überredens“.

Du lernst, dich in eine andere Figur zu „versetzen“, um das Publikum zu überzeugen.

Und trotzdem bleibst so, wie du bist: reizend, gross und stark, egal, was du spielst. Glücklich, traurig oder lustig, sei immer gross!

Deine Figur wird geliebt, gehasst, gefürchtet oder bewundert... was möchtest du?

Wie kann man das alles schaffen?

Dafür gibt es eine Schachtel voller Tricks: die  Theatertechnik.

Sie hilft dir, frei und sicher auf der Bühne zu stehen.

Der beste Trick: Spass zu haben...

Frag sonst Harry Potter, Hannah Montana oder James Bond Sie: haben auch alle diese Tricks im Köcher.

Jeden Tag arbeiten wir an einem Thema:

Chef & Diener, Improvisation, Werbespots, Figuren, Tempo, Kampftechnik wie in den besten Filmen...

Ihr experimentiert miteinander in verschiedenen Rollen.

Lass dich überraschen!

15.00 - 15.20 Uhr

14.00 - 15.00 Uhr

15.20 - 16.45 Uhr

Zvieripause!

Ein bereitgestellter Zvieri wird deine Energie wieder aufladen.

Du kannst dich mit den anderen austauschen oder mit ihnen im Park spielen.

In der Theaterwerkstatt werden neue Freundschaften geschlossen!

Nach der Pause arbeitet ihr in Gruppen: eine Geschichte zum Tagesthema wird selber inszeniert und vorgespielt.

Ihr steht auf der Bühne vor dem Publikum der TheaterkollegInnen. Sie warten gespannt auf eure kurze Vorstellung.

Mit einem Zwinkern deiner KollegInnen fängt das Spiel an. Die Zusammenarbeit auf der Bühne ist wie ein Tennismatch zwischen Nadal und Federer oder ein Fussballmatch Barcelona gegen Brasilien. Der Ball ist die Geschichte, die Ihr uns erzählt. Mal machst du einen guten Pass, mal bekommst du den Ball von einem Kollegen, um ein Tor zu schiessen. Ihr seid im selben Team, keine KonkurrentInnen.

Und wir, die ZuschauerInnen, möchten einen spannenden Match erleben!

Manchmal wirst du mit der Videokamera aufgenommen, damit du dich "in Action" auf dem Bildschirm anschauen kannst.

Nach dem Spiel bekommt ihr Rückmeldungen vom Publikum.Habt ihr euch gut verstanden?

War deine Figur überzeugend?

Was war lustig? Was überraschend?

Möchtet ihr die Szene nochmals vorspielen?

Die Rückmeldung des Publikums hat geholfen, die Szene spannender zu gestalten.

Zufrieden? Dann schlüpfst du aus deiner Rolle und verwandelst dich in einen Zuschauer. Neue Spieler sind daran, ihre Geschichte vor den anderen zu präsentieren.

Jetzt ist deine Meinung gefragt: Hilf deinen KollegInnen, ihre Szene zu verbessern!

13.45 - 14.00 Uhr








 Ein Tag in der
Theaterwerkstatt
 Theaterwerkstatt
 

                                                      

                                                                           






                                                 

Herzlich 
  Willkommen!
Offene Theaterwerkstatt
im Aussersihl

mittwochs 13.45-16.45

Für Mädchen und Knaben
zwischen 9-13 Jahren


Im Quartierzentrum Aussersihl
Hohlstrasse 67 (Bäckeranlage)
8004 Zürich


Anmeldung gratis

Bäckeranlage: Tram 7/8, Bus 31/34
Helvetiaplatz: Tram 8, Bus 32

Schnuppern
Marina Navarrete 
044 271 71 37
vereinvast@gmx.chmailto:vereinvast@gmx.chshapeimage_17_link_0

Lust zum Schnuppern?